BALT-Symposium beim neuroRAD 2021!

BALT GERMANY veranstaltet am Freitag, den 08. Oktober 2021 von 8:00 – 8:45 Uhr ein Online-Symposium im Programm des neuroRAD 2021. Unter dem Titel „Bifurcation Aneurysms: Different approaches to address this neuro-interventional challenge technically“ werden vier hochkarätige Referenten von ihren Erfahrungen bei der Behandlung von Aneurysmen an Bifurkationsstellen berichten.

Prof. Arnd Dörfler (Universitätsklinikum Erlangen), Prof. René Chapot (Alfried Krupp Krankenhaus Essen), Prof. Thomas Liebig (LMU Klinikum München) und Dr. Leif Hovgaard Sørensen (Aarhus University Hospital) werden innovative Lösungsvorschläge zur Behandlung von Bifurkationsaneurysmen vorstellen. Moderiert wird das Symposium von Prof. Arnd Dörfler.

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und neue Erkenntnisse bei der Behandlung dieser neuro-interventionellen Herausforderung!

Weitere Informationen finden Sie HIER auf dem offiziellen neuroRAD-Profil der BALT GERMANY GmbH.

 

Zurück