Freie Platin-Spiralen

SPI

Für die Behandlung arteriovenöser Malformationen (AVM), Fisteln, Krampfadern und Aneurysmen im peripheren Gefäßsystem.

Merkmale
  • Hervorragende Röntgensichtbarkeit durch die Verwendung von Platin für die Primärwindung
  • Das weiche Material erlaubt eine große Packungsdichte und reduziert die Gefahr von Rezidiven
  • Das Portfolio reicht von 2 mm bis 15 mm im Diameter und Längen von 25 mm bis 250 mm

 

Webseite

www.balt-corp.com

Spezifikationen
Kompatibel mit

Carnelian

Mikrokatheter

Zur Infusion diagnostischer, embolischer oder therapeutischer Wirkstoffe und Produkte in das periphere Gefäßsystem.
Das könnte Sie auch interessieren

FIB

Befaserte freie Platin-Spiralen

Für die Behandlung arteriovenöser Malformationen (AVM), Fisteln, Krampfadern und Aneurysmen im peripheren Gefäßsystem.
Ablösbares Coil-System für die periphere Embolisation.

DuraSheath

Perkutanes Einführbesteck

Zum Einführen interventioneller und diagnostischer Instrumente in das menschliche Gefäßsystem entwickelt (z.B. für femorale Zugänge).
Produktvideo
Rechtliche Angaben

© 2020 BALT SAS and affiliates, all rights reserved

Produktanfrage
Datenschutzbestimmungen*
Bitte addieren Sie 6 und 6.